VIRTUAL REALITY EYE-TRACKING - eye square
Eye square ist ein international tätiges full-service Matkforschungsunternehmen in den Bereichen Marken-, User- und Shopper Research mit impliziten Forschungsfokus
Eye Square, Marktforschung, Market Research, Eye-Tracking, eye tracking, Usability, user experience, brand measurment, shopper research, marken, forschung, implizit, verfahren,
23435
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-23435,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

VIRTUAL REALITY EYE-TRACKING

Innovationsforschung im virtuellen Raum

Virtual Reality (VR) schafft neue Bedingungen für die Entwicklung von Produkten und Designs. Im Zustand der Immersion erleben Nutzer die künstliche Umgebung als real. Das erlaubt die Interaktion mit Objekten, die in der Realität (noch) nicht existieren. Im Bereich der Produktentwicklung ist VR in Verbindung mit 3D-Modelling damit eine herausragende Möglichkeit der Innovationsforschung.

VR ermöglicht in diesem Kontext die Untersuchung der Wahrnehmung, impliziten Reaktion und Akzeptanz neuer Produkte, Produktdesigns oder Packagings.

VR ist eine neues Format mit eigenen, spezifischen Wirkweisen. Zur Untersuchung des visuellen Kontakts und des Nutzererlebnisses bei VR Erfahrungen nutzen wir neuste Eye-Tracking Technologie.

Unser Angebot:

  • Innovationsforschung, Packaging- und Designstudien im virtuellen Raum
  • Wirkungsstudien zu VR-Content und -Formaten
  • Grundlagenstudien zum Verständnis virtueller Anwendungen und Erlebnisse

Bei eye square setzten wir VR als Enviroment für die implzite Foschung ein. Damit gewinnen wir prognostisch bessere Daten und können reichere Einsichten für die Gestaltung von Innovationen ableiten.

Wie ist das Nutzererlebnis von Virtual Reality Content?

Wir messen das Blickverhalten im virtuellen Raum.

eye square ist seit 18 Jahren Vorreiter bei der Erforschung und Nutzung technischer Innovationen. VR ist eine junge Technologie. Neben neuen Endgeräten und Plattformen entstehen vollkommen neuartige Formate, Inhalte und Anwendungen.

VR benötigt eigens produzierten Content. Bisher findet VR insbesondere im Gaming Einsatz. Mit der Verbreitung der Hardware erwarten wir zunehmend auch VR-Produktionen in den Bereichen Marketing, Werbung, Unterhaltung, Nachrichten, Sport, Musik und Tourismus.

Mit 360° Kameras steht die zur Produktion notwendige Hardware bereits zur Verfügung. Abhängig vom Grad der Interaktivität und Bewegungsfreiheit des Nutzers steigt die Komplexität der Anforderungen an die Produktion. Zum Verständnis der Wahrnehmung und Wirkung dieser neuartigen Formate führen wir umfangreiche Nutzerstudien durch.

Wir bieten Eye-Tracking für folgende HMDs:

  • HTC Vive
  • Mobile Phone + Google Cardboard

4 Aufzeichnungsmethoden

WAS WIR BIETEN