Rundschau Interview über Lichtkonzepte in der Marktgestaltung - eye square
eye square ist ein psychologisch ausgerichtetes, international tätiges full-service Marktforschungsinstitut in den Bereichen Marken-, User- und Shopper Research. Wir sind seit 19 Jahren einer der Innovationsführer in der Anwendung von technologiegestützten Methoden zu allen Fragestellungen des Digitalen. Implizite Methoden sind dabei ein zentraler Schlüssel, um ein tiefgehendes, qualitatives und quantitatives Verständnis von dem zu erhalten, was Menschen erleben und was sie wirklich antreibt.
Eye Square, Marktforschung, Full Service, Online Market Research, User Research, Shopper Research, Customer Satisfaction, Eye-Tracking, eye tracking, Usability, user experience, brand measurment, shopper research, marken forschung, implizit, verfahren, implicit,
21482
post-template-default,single,single-post,postid-21482,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Rundschau Interview über Lichtkonzepte in der Marktgestaltung

Rundschau Interview über Lichtkonzepte in der Marktgestaltung

Michael Schießl (Geschäftsführer eye square) im Interview in der Dezember-Ausgabe der Rundschau für den Lebensmittelhandel zum Thema Lichtkonzepte in der Marktgestaltung.

„Licht sollte man gestalten. Sobald man damit beginnt, lässt sich auch ein positiver Einfluss messen“

eye-square_interview_rundschau