MEMEX 2018 – München - eye square
Eye square ist ein international tätiges full-service Matkforschungsunternehmen in den Bereichen Marken-, User- und Shopper Research mit impliziten Forschungsfokus
Eye Square, Marktforschung, Market Research, Eye-Tracking, eye tracking, Usability, user experience, brand measurment, shopper research, marken, forschung, implizit, verfahren,
24699
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-24699,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

ÜBER TECHNIK UND KUNST DER ERFOLGREICHEN KUNDENBERÜHRUNG

Unsere Fachtagung am 16. März 2018 in München

memex 2018 MÜNCHEN
Receptivity

Receptivity

Über Technik und Kunst der erfolgreichen Kundenberührung

Angesichts eines wachsenden Angebots an Touchpoints, reagieren die User auf den Ansturm der Kommunikation mit zunehmender Selektion, mit äußeren und inneren Filtern.

Mit RECEPTIVITY adressieren wir die Frage, wo und wie man Menschen in einem aufmerksamen, offenen und positiven Zustand erreicht. Das Verständnis dieser Momente wird zur entscheidenden Determinante für den Erfolg von Produkt und Kommunikation.

Praktisch stellen sich hier zwei große Fragen:

  1. Wie können vorhandene Touchpoints erhalten werden?
  2. An welchen neuen Touchpoints können wir Kunden zukünftig erreichen?

Receptivity – Case Studies 

In der Konferenz berichten verschiedene Experten aus umfangreichen medienübergreifenden Projekten. Wir diskutieren im Schwerpunkt die Frage, wie Receptivity durch technische und psychologische Methoden messbar und bestimmbar wird:

  • Welche Indikatoren, wie Viewability, Aufmerksamkeit und Emotionen, wirken zusammen?
  • Wie können implizite und explizite Folgen bestimmt werden?
  • Welchen Einfluss hat Receptivity auf die Konsumentenentscheidung?

Speakers & Presentations

Michael Schiessl

Michael Schiessl
CEO, eye square
„Receptivity – Über Technik und Kunst der erfolgreichen Kundenberührung“

Dr. Guido Beier

Customer & Design Research, Deutsche Telekom GmbH

„Touchpoint Soul. Customer Needs eat Companies`Wants for Breakfast.“

Dr. Guido Beier

Tanja Seiter
Head of Client Research, Hubert Burda Media

„Mit Content ins Herz und Hirn der Konsumenten –
Der Wirkung von Native Ads/Advertorials auf der Spur.“

Dr. Pablo Neder
Universität Bayreuth

„Transportation: Stimulating Receptivity by Telling Stories“

Neder_2017

Dr. Julia Nitschke
Director Digital, eye square

„The impact of digitalization on receptivity“

Dr. Jacques Blanchard
CEO, MetaVue, Paris

„Choice Modelling“

Photo JB
Winfried Hagenhoff

Winfried Hagenhoff
Managing Director Mobility, Kantar TNS

Maren Seitz
Associate Director at Kantar TNS – Global Connect Centre

„Cutting through the noise: 3 steps to successful Touchpoint Management“

memex 18_munic_seitz

N.N.

Meetrics

Jekaterina Cechini
Head of digitalization department
Berliner Verkehrsbetriebe GmbH (BVG)

„Warum gerade die BVG-App? – Zusammenspiel von Produkt und Brand“

Jekaterina Cechini

Krzysztof Kania
Head of UX, StepStone

„Receptivity and User Experience: It`s  all about Interface Creation“

Duncan Southgate

Global Brand Director, Media & Digital, Kantar Millward Brown

„A Contribution to Better AdReaction: building advertising receptivity across generations“

Manuel Garcia-Garcia, PhD
SVP – Global Research and Innovation, ARF, New York

„What do context effects mean for advertising practitioners?

Insights of the ARF  – The Advertising Research Foundation“

Roundtable discussion

„Receptivity: The Roadmap for the Digital Transformation of the Customer Journey.“

Use Case: Eye Tracking in Virtual Reality

Wir freuen uns auf ihren Besuch

Termin:

 

16. März 2018
von 9 bis 17 Uhr

 

Ort:
KANTAR TNS
Landsberger Straße 284
80587 München

 

Teilnahmegebühr: 350€

 

Kontakt: Katharina Müller
mueller@eye-square.com

Anmeldung

Das war die memex2017