eye square zu Gast auf der Insight Innovation Exchange Europe - eye square
eye square ist ein psychologisch ausgerichtetes, international tätiges full-service Marktforschungsinstitut in den Bereichen Marken-, User- und Shopper Research. Wir sind seit 19 Jahren einer der Innovationsführer in der Anwendung von technologiegestützten Methoden zu allen Fragestellungen des Digitalen. Implizite Methoden sind dabei ein zentraler Schlüssel, um ein tiefgehendes, qualitatives und quantitatives Verständnis von dem zu erhalten, was Menschen erleben und was sie wirklich antreibt.
Eye Square, Marktforschung, Full Service, Online Market Research, User Research, Shopper Research, Customer Satisfaction, Eye-Tracking, eye tracking, Usability, user experience, brand measurment, shopper research, marken forschung, implizit, verfahren, implicit,
23115
post-template-default,single,single-post,postid-23115,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

eye square zu Gast auf der Insight Innovation Exchange Europe

eye square zu Gast auf der Insight Innovation Exchange Europe

eye square beteiligt sich als Sponsor und Aussteller an der diesjährigen IIeX – Insight Innovation Exchange Europe vom 20. bis 21. Februar in Amsterdam.

Felix Metger (Unit Lead Shopper Experience) und Gareth Tuck (Director UK) stellen eye squares neueste Methoden zum Verständnis der digitalen Customer Journey vor.

Digital Shopper Insights ergänzt das Methodenportfolio um Studienlösungen zum umfassenden Verständnis des Shopper-Verhaltens über sämtliche Touchpoints hinweg.

  • Dabei untersuchen wir das Erlebnis von Shoppern auf eCommerce Plattformen.
  • Wir führen mithilfe der InContext Methode – d.h. innerhalb des realen Nutzungskontexts – A/B Tests zu Entscheidungsprozessen und Rezeptionszuständen durch.

 

IIeX versteht sich als Plattform für Professionals auf dem Bereich der Marketing Forschung und widmet sich dem Austausch neuer Ideen und Forschungsansätze. Veranstaltungsort ist Beurs van Berlage, ehemaliger Sitz der Amsterdamer Börse und ein bedeutendes Kulturdenkmal.