eye square Studie im Marketing Review St. Gallen - eye square
22220
post-template-default,single,single-post,postid-22220,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive
 

eye square Studie im Marketing Review St. Gallen

Welche Wirkung entfalten Werbespots im Umfeld von Social Media? Andreas Thölke (CTO), Philipp Reiter (COO) und Michael Schiessl (CEO) berichten im Marketing Review St. Gallen die Ergebnisse einer Studie in Kooperation mit der Leibnitz Universität Hannover. Mithilfe des eye square Forschungstools Visual Measurement untersuchten sie die Performance von auto-play und click-to-play Werbevideo bei Facebook und Twitter. Visual Measurement ermöglicht die Untersuchung der Wirkung von gezielt eingespielten Inhalten wie Werbeanzeigen im natürlichen Medien-Nutzungskontext.

Lesen Sie den Artikel „Stay Tuned! Assessing the Effectiveness of Social Media Video Ads“ im Marketing Review St. Gallen, Ausgabe 3/20016.

InContext