Artikel zur Freude im Netz in der Research & Results - eye square
eye square ist ein psychologisch ausgerichtetes, international tätiges full-service Marktforschungsinstitut in den Bereichen Marken-, User- und Shopper Research. Wir sind seit 19 Jahren einer der Innovationsführer in der Anwendung von technologiegestützten Methoden zu allen Fragestellungen des Digitalen. Implizite Methoden sind dabei ein zentraler Schlüssel, um ein tiefgehendes, qualitatives und quantitatives Verständnis von dem zu erhalten, was Menschen erleben und was sie wirklich antreibt.
Eye Square, Marktforschung, Full Service, Online Market Research, User Research, Shopper Research, Customer Satisfaction, Eye-Tracking, eye tracking, Usability, user experience, brand measurment, shopper research, marken forschung, implizit, verfahren, implicit,
22791
post-template-default,single,single-post,postid-22791,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Artikel zur Freude im Netz in der Research & Results

Artikel zur Freude im Netz in der Research & Results

Dr. Matthias Rothensee (Research Director & Partner) und Susann Szukalski (Research Consultant) stellen in der Research & Results, 6/2016 eine Studie zur emotionalen Qualität beim Internetsurfen vor. Die mit 2.400 Surfern im Auftrag von Ströer durchgeführte Studie zeigte, dass insbesondere Freude für die Aktivität und Exploration eine entscheidende Funktion besitzt. Weitere Details zu den Ergebnissen finden sie im Fachartikel „Mit einem Lächeln im Gesicht“.

rr062016-grafik-eyesquare